Top 10 beste Tagesausflüge von Budapest

Top 10 beste Tagesausflüge von Budapest

Die ungarische Hauptstadt ist bekannt für die beeindruckend hohe Dichte von Kulturerbestellen, die sich innerhalb der Stadtgrenzen befinden, und wie Sie erwarten würden.

Trotzdem hat die Gegend um Budapest, wenn man es glauben, noch mehr zu bieten, um unvorstellbar schöne Natur, historische Wunder und mehr.

Angesichts der Lage von Budapest am Ufer des Donauflusses ist die Stadt ein idealer Ort für eine Basis, aus der Sie Tagesausflüge in die scheinbar endlose Anzahl von Dörfern, Städten und Städten planen können, die in diesem zentralen Teil des Landes verstreut sind.

Schauen wir uns einige der besten Tagesausflüge von Budapest an:

Esztergom

Die Tatsache, dass die Stadt Esztergom vor über 1000 Jahren ursprünglich die Hauptstadt von Ungarn war.

Esztergom liegt etwa 60 km nordwestlich von Budapest und liegt dort, wo die Donau mit den zentralen Hochlanden des Landes zusammenfasst und die resultierende Landschaft geradezu spektakulär ist.

Mit so viel zu tun ist es verlockend, länger als einen Tag in Esztergom zu bleiben, aber wenn Sie nur für einen da sind, sollten Sie die Gegend von Castle Hill nicht verpassen, berühmt für die ungarischen Royal Palace -Ruinen und die atemberaubende Kathedrale mit seine ikonischen Türme flankieren ihre Seiten.

Wenn Sie Zeit haben, wagen Sie sich in die angrenzenden Pilis -Berge, wo Sie Eichen- und Buchenwälder mit Höhlen und schönen Kreideklippen erkunden können.

Eger

Ein paar Stunden Zugfahrt entfernt finden Sie die malerische, aber wunderschöne Stadt Eger, die für seine malerische Kathedrale und die ruhige Zentralplaza berühmt ist, wo Sie Nachmittage damit verbringen können.

Mit nicht weniger als 17 barocken Kirchen und einem Netzwerk von Wärmewäsche werden Sie in einer der atemberaubendsten Kleinstädte in Europa kaum einen weiteren Tag entspannen und erkunden.

Einige Sehenswürdigkeiten sind hier das mittelalterliche Schloss von Eger und die wunderschöne Eger-Basilika, die bis 1837 zurückkehren und in einem klassischen Barockstil mit zahlreichen Türmen und einer unschlagbaren Aussicht gebaut wurden.

Wie in vielen ungarischen Städten befindet sich in Eger auch eine charmante Altstadt, in der Sie Stunden damit verbringen können, die schmalen Gassen zu wandern und die Geräusche und Gerüche des summenden zentralen Marktes zu beziehen, das von der beeindruckenden Kirche von St. übersehen wird. Anthony.


Balatonsee

Ein perfektes Beispiel für die Art von ungeotterunger Schönheit, die in den Gebieten um Budapest zu finden ist. Der Balaton -See ist der größte Süßwassersee in Europa und hat erstaunliche Menge faszinierender Aktivitäten, von rollenden, üppigen Graslandschaften bis hin zu Erkunden, bis hin zu Weinbergen und historische Städte.

Der See wird auch als ungarisches Innenmeer bekannt und kann mit einem der vielen Reiseveranstalter von Cruise durchquert werden, die Sie auf eine Reise über das glasige Wasser der 50-Meilen-Langweite mitnehmen werden.

Dank seiner Größe und seiner schönen Umgebung gibt es außerdem eine endlose Menge zu tun.

Sie können die atemberaubende Stadt Szigliget besuchen, wo Sie die Geheimnisse der Szigliget -Festung entdecken oder um die Vulkanhügel um den See wandern, in denen ebenfalls wunderbare Weinberge beheimatet sind.

Die Donau und Vác

Im Westen Ungarns, in der Nähe der Stadt Esztergom.

Springen Sie auf eine Flusskreuzfahrt, die Ihnen die Chance gibt, die schöne Skyline der Stadt vom Wasser zu staunen oder einfach einfach einzusteigen und zu erkunden.

In Vács historischem Zentrum finden Sie die beeindruckende und positiv enorme Kathedrale von Maria's Ascension, umgeben von Straßen luxuriöser Häuserhäuser.

Mit Brücken, Plätzen und Barockkirchen des 18. Jahrhunderts ist die Little Riverside Town sowohl faszinierend als auch romantisch, perfekt für einen Tagesausflug, der Gehen und Fähren kombiniert.

Gödölllő Palast

Nur 30 km nordöstlich von Budapest finden Sie einen der größten und ohne Zweifel, die besten Barockpaläste in ganz Europa.

Der tadellos erhaltene Palast war einst der bevorzugte Sommerurlaub von Kaiser Franz Joseph und durch sein Gelände zu gehen, ist leicht zu erkennen, warum.

Das Gebäude ist ein leuchtendes Beispiel für die Schönheit der ungarischen Barockarchitektur. Es ist ein Viertel jahrhundertealter und verfügt über eine reiche Geschichte voller berüchtigter Zählungen und amtierender Monarchen.

Es gibt verschiedene Touren, die Ihnen die Möglichkeit bieten, die zahlreichen Gärten, Ställe und riesigen Parks, die den Palast umgeben, vollständig zu erkunden.

Nagytétény Castle und das Museum of Applied Arts

Eine der bequemsten Tagesausflüge, die Sie in Budapest unternehmen können, ist es, in den südlichen Bezirk Nagytétény zu fahren, der leicht durch öffentliche Verkehrsmittel oder Auto erreicht werden kann.

Hier finden Sie mitten in einer atemberaubenden landwirtschaftlichen Region das magische Nagytétény -Schloss, einen alten Barockpalast, der im 18. Jahrhundert erbaut wurde.

Im Inneren finden Sie das Budapest Museum of Applied Arts, eine faszinierende Sammlung von Artefakten, die sich bereits im 15. Jahrhundert auf feine deutsche und ungarische Möbel konzentrieren.

Dies ist ein perfekter Tagesausflug für diejenigen.

Velence Lake

Velence Lake ist zwar nicht so groß und bekannt wie sein beliebtes Gegenstück, aber der drittgrößte in ganz Europa und eine perfekte Alternative für diejenigen.

Das warme Wasser und die Sandstrände bieten im Sommer eine wundervolle Pause von der Stadt und behält seine Magie im Winter, wenn Sie über das gefrorene Wasser skaten können.

Ebenfalls angeboten sind Wanderungen in die bezaubernde Fauna des südlichen Ufer.

Szentendre

Seit den 1930er Jahren steigen Künstler und Kreative in die Stadt Szentendre ab und haben Sie sich niedergelassen, was Ihnen eine Vorstellung von dem lebendigen Ort gibt, den es heute ist.

Ein Muss auf jeder Reise in die Donau Bend, Szentendre, hat farbenfrohe, aber gemütliche Straßen, die zum Flussrand hinuntergeführt werden und für eine malerische, aber schöne und inspirierende Stadt sorgen.

Wenn Sie nach Geschichte suchen, gehen Sie in die beeindruckende Blagoveshchensk -Kirche mit Barockbogen und makellosen Fresken.

Wenn Sie andererseits einen Einkaufsort machen möchten, besuchen Sie einen der Märkte der Stadt und stöbern.


Kecskemét

Wenn Sie sich in die ungarischen großartigen Ebenen wagen, finden Sie die unglaublich schöne Stadt Kecskemét, direkt mitten im Land und perfekt verkörpern, wie das Leben in Ungarn aussehen kann, wenn Sie sich nicht im spannenden Tempo der Hauptstadt bewegen können.

Bekannt für seine Pferdewurzeln, können Sie sich für Touren machen, die Sie in die Great Plains bringen oder die beliebten Pferdeshows bei Bugac besuchen.

Die Stadt ist durch verzierte und farbenfrohe Gebäude gekennzeichnet und ist genauso schön wie Budapest, aber isoliert genug, um Ruhe und Ruhe zu erlangen, die perfekte Reise für diejenigen, die gerne weiter erforschen als die Hauptstädte Ungarns.

Hollókő

Hollókő ist innerhalb einer Stunde mit dem Auto erreichbar und ist einer der faszinierendsten Orte in Ungarn, da es eine der letzten bewohnten Städte ist, die demonstrieren und feiern, wie Ungarn vor Jahrhunderten in ländlichen Gemeinden lebte.

Ostern ist die beste Zeit für einen Besuch, da sich ein Festival um traditionelle Essen, Kleidung und handwerkliches Handwerk dreht, bei dem Sie das Gefühl haben, in die Zeit zurückgetreten zu sein.

Wenn Sie mehr über die charmante Lebensweise erfahren möchten, die Sie hier sehen werden, besuchen Sie Skanen, wo Sie das Open-Air-Museum besuchen können, um dieselben Traditionen zu feiern.


Győr

Auf der kleinen ungarischen Ebene steht die malerische Stadt Győr, etwas mehr als eine Stunde entfernt im Zug von Budapest und liegt zwischen der Danube der Flüsse, Rába und Rábca.

Obwohl es sich um eine kleine Stadt handelt, kompensiert sie in Charme mehr als aus dem Charme, mit einer Auswahl an Gebäuden im Barockstil, um mit jedem europäischen Ziel konkurrieren zu können.

Die Altstadt ist eine der schönsten Stadtstädte des Landes und beherbergt mindestens 170 börsennotierte Gebäude, perfekt zum Vernichten und Wundern der Architektur.

Miskolc

Als starker Anwärter auf einen Übernachtungsbesuch, da Miskolc ein paar Stunden von Budapest entfernt in einem Bereich, der von atemberaubenden Naturreserven umgeben ist.

Die berühmteste Attraktion der Stadt ist das Netzwerk von thermischen Bädern, die in eine Höhle eingebaut sind, allerdings mit dem angrenzenden Bükk -Nationalpark, dem malerischen Diósigyőr -Schloss und endlosen Wäldern, durch.

Aggtelek National Park und die Baradla -Höhle

Der Aggtelek -Nationalpark ist einer der wenigen UNESCO -Weltkulturerbe -Sites auf dieser Liste, die fast 200 Quadratkilometer abdeckt und für seine einzigartige Flora und Fauna sowie ein scheinbar endloses Netzwerk von Pfaden berühmt sind, die eindeutig gekennzeichnet sind und die Wanderer die Freiheit zu erforschen, die Freiheit zu erforschen, die Freiheit zu erkunden nach Herzenslust.

Stellen Sie während Ihres Besuchs sicher, dass Sie die Baradla -Höhle nicht verpassen, eine der längsten und größten Stalaktitenhöhlen in Europa.

Pécs

Nur zwei Stunden von Budapest entfernt finden Sie die kleine Stadt Pécs, die für ihr mildes Klima bekannt und aufgrund ihrer Lage an den Hängen der Mecsek Mountains bekannt ist.

Mit historischen Attraktionen, die bis ins 11. Jahrhundert zurückgehen, und Gräber aus dem 3. Jahrhundert, ist Pécs nicht nur schön, sondern auch eine Brutstätte faszinierender Stätten.

Das Highlight ist der mittelalterliche Markt im Herzen der Altstadt. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn besuchen, wenn Sie in der Stadt sind.

Koszeg und die Kirche von St. James

Etwas mehr als 200 km westlich von Budapest befindet sich die Stadt Koszeg, in der eines der wichtigsten historischen Gebäude des Landes beheimatet ist, ganz zu schweigen von einem der atemberaubendsten schönsten.

Bauen Sie in den 1400ern mit den Überresten einer romanischen Kirche auf; Das Gebäude nimmt Einflüsse aus einer faszinierenden Auswahl von Zeiträumen, darunter Barock, Gothic und Mittelalter.

Die Kirche St. James gefüllt mit Wandgemälden und Statuen ist ein faszinierender Einblick in die Verschmelzung von Architekturstilen, die durch die Religion zusammengefasst sind.